Es ist soweit – INGENERIC zieht um!

Nach einer Bauzeit von ca. 1,5 Jahren ist das neue Firmengebäude von INGENERIC nun bezugsfähig.

Am 07.10.19 werden die Mitarbeiter zum ersten Mal an ihren neuen Schreibtischen sitzen. Die neue Produktionshalle in unmittelbarer Nähe eines ehemaligen Bergwerksgeländes umfasst eine Bruttofläche von rund 2.700 m². 800 m² Reinraumfläche stehen ab jetzt für die Fertigung und Veredelung der optischen Elemente sowie die Montage von Optikmodulen und Lasersystemen zur Verfügung. Außerdem bietet das neue Gebäude rund 600 m² klimatisierte Bearbeitungsbereiche für die Ultrapräzisionsfertigung. Das angegliederte Bürogebäude für Entwicklung, Vertrieb und Verwaltung hat mehr als 1.000 m² Bruttofläche.

Mit seinen gut 10.000 m² Fläche hat das Grundstück Platz für die weitere Expansion.

Planung und Bau des Gebäudes erfolgten in Zusammenarbeit mit der TRUMPF GmbH + Co. KG, die als Muttergesellschaft von INGENERIC auch Bauherr ist. Im Rahmen der Übernahme der Aixtooling GmbH freut sich INGENERIC ganz besonders darauf seine neuen Mitarbeiter ebenfalls in Kürze in Baesweiler begrüßen zu können. Es ergibt sich eine Gesamtbelegschaft von dann rund 110 Mitarbeitern mit einer nochmals erweiterten Ausstattung im Bereich Werkzeugbau, Präzisionsblankpressen und Messtechnik.